Premiumweg Teufelspfad

Premium-Halbtagestour ab Pirmasens-Niedersimten über Pirmasens-Erlenbrunn.  Benannt nach einem seiner Highlights, dem Teufelsfelsen, ist der Teufelspfad ein Weg, der viele abwechslungsreiche Eindrücke bietet. Vom wildromantischen Tal mit Weihern und Bachläufen, über bizarre Felsformationen bis hin zu zahlreichen Quellen und Wasserfällen, darf sich der Teufelspfad mit gutem Recht „Premiumwanderweg“ nennen.

Teufelstour

Drucken
GPX
KML
Fitness
Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour

Teufelspfad - Pirmasens

Prädikats-Kurztour / Prädikats-Rundtour · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
WANDERarena Verifizierter Partner 
  • Haspelfelsen
    / Haspelfelsen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • Höhle im Haspelfels
    / Höhle im Haspelfels
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • Eiszapfen am Haspelfelsen
    / Eiszapfen am Haspelfelsen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • Kiesschicht
    / Kiesschicht
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • Hühnerfelsen
    / Hühnerfelsen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • der Teufel persönlich - eine Holzplastik von Sigurd Bratzel
    / der Teufel persönlich - eine Holzplastik von Sigurd Bratzel
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • Rapsfeld
    / Rapsfeld
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Teufelsbrunnen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Teufelsfelsen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Wasserfall am Teufelsfelsen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Brücke am Teufelsfelsen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Steg am Weiher 3
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Haus am See
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Gastronomie - Naturfreundehaus
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Gastronomie - Waldhaus Drei Buchen
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
  • / Markierungslogo
    Foto: Eva Brödel, WANDERarena
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6

Benannt nach einem seiner Highlights, dem Teufelsfelsen, ist der Teufelspfad ein Weg, der viele abwechslungsreiche Eindrücke bietet. Vom wildromantischen Tal mit Weihern und Bachläufen, über bizarre Felsformationen bis hin zu zahlreichen Quellen und Wasserfällen, darf sich der Teufelspfad mit gutem Recht „Premiumwanderweg“ nennen.
mittel
6,2 km
1:50 h
126 hm
126 hm

Erleben Sie die beeindruckende Flora und

Fauna des FFH-Gebiets Gersbachtal, die sich

in den natürlichen Lebensräumen Wasser,

Buntsandsteinfelsen und Wald widerspiegelt.

Moose, Farne und Gräser können entdeckt,

sowie zahlreiche Felshöhlen

bestaunt werden.

Vielleicht wohnt hier der Teufel persönlich?

Sowohl im Frühjahr, wenn Blumen und Felder entlang

der Route in voller Blüte stehen, als auch im Winter, wenn sich

große Eiszapfen und -säulen in den sagenumwobenen Felsen

bilden, hat der Teufelspfad seine besonderen Reize.

Starten Sie den 6,2 km langen Rundweg am Naturfreundehaus

Niedersimten und folgen Sie dem blau-weißen Teufelssymbol.

Wieder am Ausgangspunkt angelangt, können Sie im Naturfreundehaus

typische Pfälzer Gerichte und Deutsche Küche genießen.
Für die kleinsten Gäste bietet ein großer Spielplatz Gelegenheit zum Toben.

Besonders sehenswert entlang des Weges:

- Haspelfelsen
- Hühnerfelsen
- Teufelsfelsen

 

Autorentipp

Ab dem Einstieg / Parkplatz K4 sind es noch 2 Kilometer zu dem Waldhaus "Drei Buchen", das tolle Speisen und Getränke anbietet. Es gibt einen großen Biergarten und einen Kinderspielplatz.
outdooractive.com User
Autor
Eva Brödel
Aktualisierung: 23.10.2019

Premiumweg Deutsches Wandersiegel
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
433 m
Tiefster Punkt
307 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wettertaugliche Kleidung ist zu empfehlen!

Weitere Infos und Links

Das Natufreundehaus Niedersimten bietet Übernachtungsmöglichkeiten

Start

Naturfreundehaus Niedersimten (307 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.162985, 7.592459
UTM
32U 397386 5446528

Ziel

Naturfreundehaus Niedersimten

Wegbeschreibung

Die Tour startet am Naturfreundehaus Niedersimten in unmittelbarer

Nähe des Weihers 2. Das Gewässer passierend gelangt

man nach wenigen Gehminuten und einem kurzen Anstieg,

zum ersten Highlight der Wanderung: dem Haspelfelsen. Weiter

geht es auf einem schmalen Pfad entlang der Felsformation zu

einer weiteren Attraktion: dem Hühnerfelsen. Von dort führt

die Route in großem Bogen wieder hinab ins Tal. Nach dem Überqueren

des Damms zwischen Weiher 3 und Weiher 4, führt die Tour bergauf bis zum

Parkplatz K4. Von dort geht es, teilweise entlang an Feldern,

auf ebener Strecke weiter. Nach einer Spitzkehre geht es nun

bergab zum Teufelsbrunnen und zum Naturdenkmal Teufelsfelsen. Nach dem Abstieg

durch die beeindruckende Felsformation trifft der Weg auf

Weiher 3 mit seiner idyllisch gelegenen Hütte. Die Tour biegt

nun nach rechts ab und folgt dem Bachlauf des Gersbachs, vorbei

am östlichen Ufer des Weihers 2, bis zum Ausgangspunkt der

Wanderung, dem Naturfreundehaus Niedersimten.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ankunft am Hauptbahnhof Pirmasens:

- entweder Fußweg zu Exerzierplatz, 600m ca. 9 Minuten

- oder mit dem Bus zum Exerzierplatz, ca. 5 Minuten
Linien: 256, SWPS 206, 240, 255, SWPS 202

- ab Exerzierplatz Linie 210 Richtung Niedersimten oder Linien 255 Richtung Eppenbrunn oder Trulben

- Ausstieg Haltestelle "Niedersimten Denkmal" oder "Niedersimten Almstraße"

- Von "Denkmal" der Lothringerstraße für ca. 200 m bis zur Gersbachtalstraße folgen, von "Almstraße" der Almstraße für ca. 100 m folgen bis zur Gersbachtalstraße.

- Der Gersbachtalstraße für ca. 1,5 km folgen, bis man den Startpunkt des Weges, das Nautfreundehaus Niedersimten, erreicht.

Stadtbus Pirmasens Fahrplan Niedersimten

Überlandbus Pirmasens Fahrplan u.A. Niedersimten

Anfahrt

von B 10 kommend:

- Abfahrt B 10 Ausfahrt Richtung Bitche/Frankreich/Pirmasens/Centrum Messe nehmen

- Landauer Str. und Lothringer Str. bis Gersbachtalstraße nehmen

--> Leicht links abbiegen auf L484

StrWeiter auf Landauer Str./L484

Street View Links abbiegen auf Schillerstraße

Street View 

Weiter auf Schillerring

Street ViewLinks abbiegen auf Bitscher Str. treet View

Weit

Street VieWeiter auf Lothringer Str./L484

Links abbiegen auf Gersbachtalstraße

Das Naturfreundehaus Niedersimten erreichen Sie nach 1,5 km Fahrt auf der rechten Seite


 

 

 

 

Parken

Sowohl am Naturfreundehaus, als auch am Parkplatz Einstieg K4 sind viele Parkplätze vorhanden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Lemberger Rothenberg-Weg
  • Hexenklamm
  • Lemberger Graf-Heinrich-Weg
  • Felsenwaldtour
  • Altschlosspfad
  • Erwandern Sie eine Teilstrecke des Rodalber Felsenwanderweges
  • Rumberg-Steig
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
126 hm
Abstieg
126 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.