Wandweg 83: Mörsbach

Drucken
GPX
KML
Fitness
Sonstige Rund- und Fernwanderwege

Zweibrücken Wanderweg 62 "Niederauerbach - Oberauerbach"

Sonstige Rund- und Fernwanderwege · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Südwestpfalz Touristik e.V. Verifizierter Partner 
  • StrohballenLiebestal
    / StrohballenLiebestal
    Foto: Kultur- und Verkehrsamt, Kultur- und Verkehrsamt
  • Schießstand
    / Schießstand
    Foto: Kultur- und Verkehrsamt, Kultur- und Verkehrsamt
  • Schild Harzbornhaus
    / Schild Harzbornhaus
    Foto: Kultur- und Verkehrsamt, Kultur- und Verkehrsamt
  • Liebestal
    / Liebestal
    Foto: Kultur- und Verkehrsamt, Kultur- und Verkehrsamt
Karte / Zweibrücken Wanderweg 62 "Niederauerbach - Oberauerbach"
0 150 300 450 600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Naturfreundehaus Harzbornhaus

Mit mehreren Einkehrmöglichkeiten, Barfußpfad, Kriegerdenkmal und Bauernhof mit Schafszucht ist die Wanderung vor allem für Familien geeignet.
leicht
9,4 km
2:23 h
243 hm
241 hm
outdooractive.com User
Autor
Esther Budell-Hoffmann
Aktualisierung: 26.03.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Höchster Punkt
333 m
Tiefster Punkt
229 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

King´s Pizza
Hotel-Restaurant Landgasthof Zur alten Scheune
Naturfreundehaus Harzbornhaus
Auerbacher Hof

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen rund um die Region sind bei der Stadt Zweibrücken erhältlich:

Kultur und Verkehrsamt Zweibrücken
Herzogstr. 1
66482 Zweibrücken
Tel. 06332-871451 oder -871471
Fax 06332-871460
Email: tourist@zweibruecken.de
Internet: www.zweibruecken.de

Start

Naturfreundehaus Harzbornhaus, Gersbergerhofstraße 299 (N 49° 16.639`| E 007° 23.820`) (313 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.277404, 7.396958
UTM
32U 383404 5459530

Ziel

Naturfreundehaus Harzbornhaus, Gersbergerhofstraße 299

Wegbeschreibung

Start ist am Naturfreundehaus Harzbornhaus in Niederauerbach. Neben Gastronomie, Biergarten und Spielplatz gibt es hier auch einen kleinen Barfußpfad. Von hier führt der Weg bergab in das wildromantische Heilbachtal in Richtung Niederauerbach immer entlang des kleinen Flüsschens. Im Ortsteil Niederauerbach selbst kommt man an der Zwinglikirche vorbei. Die Kirche wurde vom schwedischen Hofbaumeister Sundahl 1755 erbaut und nach dem Reformator Ulrich Zwingli benannt. Am Eingang der Kirche befindet sich auch ein Jakobsmuschelstein. Mit ihm werden besondere historische Bauwerke auf dem Jakobspilgerweg ausgezeichnet. Der Wanderweg kreuzt die Sickingerhöhstraße und führt kurz nach der Kreuzung in die Scheidterbergstraße hinauf in Richtung Oberauerbach. Am Ortsausgang genießt man die wunderbare Aussicht auf Wiesen und Felder. Am Mobilfunkmast führt der Weg wieder bergab bis in die Ortsmitte von Oberauerbach. In der Dorfmitte gibt es die Möglichkeit in einer kleinen Pizzeria oder im Landgasthof Alte Scheune, beide mit Biergarten, eine Einkehr zu machen. Rechts entlang der Hauptstraße führt der Weg schließlich links ab ins Liebestal. Auf einem schmalen Pfad zwischen Häusern, gärten und durch einen Tunnel aus dichtem Gehölz führt der Weg vorbei an Freizeitgrundstücken durch den Wald. Über eine kleine Brücke gelangt man auf den breiteren Weg durch das Liebestal. Nach einem kurzen Stück auf dem auch von Autos genutzten Fahrweg kommt man an das beeindruckende Kriegerdenkmal in Oberauerbach. Jetzt geht es weiter in Richtung Gersbergerhof. Hier wird eine Schafszucht betrieben. Durch den Hof führt der Weg noch ein kleines Stück hinauf zum Harzbornhaus, dem Ausgangspunkt der Wanderung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Zweibrücker Hauptbahnhof in 10 Gehminuten zum ZOB (Zentralen Busbahnhof), Bus 224 "Otterstein, Zweibrücken - Niederauerbach", Fahrtzeit: 9 Minuten, Ausstieg "Carl-Pöhlmannstraße Zweibrücken - Niederauerbach".

22 Gehminuten über die Gersbergershofstraße zum Naturfreundehaus Harzbornhaus.

Anfahrt

Verlassen Sie die A8 an der Anschlußstelle Zweibrücken (32) in Richtung Zweibrücken-Niederauerbach und fahren auf die L471. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 3.65 km. Sie passieren jetzt die Ortseinfahrt von Zweibrücken. Verlassen Sie die L471 und biegen links in die Pirmasenser Straße (K5) ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 403 m. Verlassen Sie die Pirmasenser Straße (K5) und biegen rechts in die Sickingerhöhstraße (L469) ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 492 m. Verlassen Sie die Sickingerhöhstraße (L469) und biegen links in die Straße Auf dem Lohr ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 84 m. Verlassen Sie die Straße Auf dem Lohr und biegen links in den Im Haargarten ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 161 m. Verlassen Sie den Im Haargarten und fahren weiter geradeaus auf die Schlesienstraße. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 52 m. Verlassen Sie die Schlesienstraße und biegen rechts in die Brandenburgstraße ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 137 m. Sie verlassen Zweibrücken. Verlassen Sie die Brandenburgstraße und fahren weiter geradeaus auf die Gersbergerhofstraße. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis zur Beschilderung „Naturfreundehaus Harzbornhaus“.

Parken

Kostenfreies Parken ist am Naturfreundehaus Harzbornhaus möglich. Gersbergerhofstraße 299 (N 49° 16.639`| E 007° 23.820`)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Zugang Kriegerdenkmal Mörsbach
    Zweibrücken Wanderweg 83 "Bannsteinhübel - Kirrberg - Tobisberg"
  • Blick vom Trompetenhügel auf das barocke Gartendenkmal Tschifflick
    Naturerlebnispfad Themenweg Gärten- und Landschaft Zweibrücken
  • Tilemann-Stella-Weg um Battweiler
  • Vom Schlossberg zum Pfälzerwald
  • Zweibrücken Wanderweg 22 "Birkhausen - Mittelbach"
  • Bergmannspfad
  • Kapellenweg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,4 km
Dauer
2:23 h
Aufstieg
243 hm
Abstieg
241 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.