Rosenweg

Drucken
GPX
KML
Fitness
Barrierefreie Touren

Zweibrücker Rosenweg

Barrierefreie Touren · Pfalz
Verantwortlich für diesen Inhalt
WANDERarena Verifizierter Partner 
  • Rosenkind
    / Rosenkind
    Foto: Esther Budell-Hoffmann, Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • /
    Foto: Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Restaurant Lichtergarten
    Foto: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Spielplatz_Biergarten
    Foto: Archiv Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • / Alter Bahnhof
    Foto: Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • / Burgruine
    Foto: Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • / Freitreppe am barocken Gartendenkmal
    Foto: Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • /
    Foto: Foto Harald Kröher, Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • /
    Foto: Harald Kröher, Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • /
    Foto: Harald Kröher, Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
  • / Rosenweg
    Foto: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Rosenweglogo
    Foto: Esther Budell-Hoffmann, Südwestpfalz Touristik e.V.
  • / Rose
    Foto: Esther Budell-Hoffmann, Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
m 600 500 400 300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Barockes Gartendenkmal Tschifflick Barockes Gartendenkmal Tschifflick Freizeitgelände … Wasserspielplatz Mittelalterliche Burgruine Ehrwoog Wirtshaus und Valentins Biergarten Wildrosengarten Freibad Zweibrücken Wildrosengarten Minigolf Rosengarten Fischtreppe Wildrosengarten

Eine Vielzahl an Attraktionen auf ebener Strecke. Gut geeignet für Familien, Kinderwagen und Rollatoren (ausgenommen der Besuch der Burgruine).

leicht
2,8 km
0:42 h
10 hm
1 hm

Geballte Ausflugsziele und Attraktionen auf rund drei Kilometern. Pferde im Gestüt beobachten, auf dem großen Wassersspielplatz mit Sandstrand und Kletterfelsen toben, den Rosengarten mit Kiosk und Spielplatz besuchen (Bollerwagenverleih vor Ort), Minigolf spielen, Valentins-Biergarten mit Spielplatz, eine Fischtreppe am Wehr des Schwarzbachs, Entenfüttern und der Besuch einer mittelalterlichen Burgruine (hier geht es ca. 20 Meter mit Treppen bergauf).
Auf dem Waldweg etwas weiter bergauf erreichen Sie den Wildrosengarten und das einzigartige barocke Gartendenkmal "Tschifflick" und das Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie.

Profilbild von Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
Autor
Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken
Aktualisierung: 23.04.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
234 m
Tiefster Punkt
224 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Alter Bahnhof
Restaurant Lichtergarten im Hotel Rosengarten am Park
Wirtshaus und Valentins Biergarten

Start

Parkplatz vor der Festhalle in der Saarlandstraße (224 m)
Koordinaten:
DG
49.250706, 7.363050
GMS
49°15'02.5"N 7°21'47.0"E
UTM
32U 380873 5456615
w3w 
///rätsel.heimische.werkzeuge

Ziel

Parkplatz vor der Festhalle in der Saarlandstraße

Wegbeschreibung

Sie Parken auf dem kostenlosen Parkplatz in der Rosengartenstraße oder vor der Zweibrücker Festhalle in der Saarlandstraße. Vorbei an Landgestüt und Rosengarten führt der Weg am Schwarzbach mit Wehr und Fischtreppe an Valentins Biergarten vorbei. Sie folgen dem Verlauf des Schwarzbachs. Vorbei an den Schrebergärten kommen Sie zur "Dorndorfkreuzung". Hier halten Sie sich rechts, über die Brücke. Es gilt noch eine einzige Straße zu überqueren. Gegenüber auf der anderen Seite der Landauerstraße befindet sich die mittelalterliche Ruine der "Ehrwoog". Um zu den Ruinen zu gelangen müssen Treppen emporgestiegen werden. Etwas weiter den ansteigenden Waldweg hinauf wartet der Wildrosengarten und das barocke Gartendenkmal auf Besucher. Der Rückweg ist gleich dem Hinweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmittels zeigt Ihnen die Haus zu Haus Auskunft der Deutschen Bahn

Parken

Kostenlose Parkplätze stehen vor der Festhalle Zweibrücken bereit.

Koordinaten

DG
49.250706, 7.363050
GMS
49°15'02.5"N 7°21'47.0"E
UTM
32U 380873 5456615
w3w 
///rätsel.heimische.werkzeuge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,8 km
Dauer
0:42h
Aufstieg
10 hm
Abstieg
1 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.