Premiumwege - Tagestouren

Keltenweg
Länge: 14,5 km / Höhenmeter: 300 m

Keltenpfad

NEU 2017!

Das beeindruckende Landschaftsbild der Sickinger Höhe mit seinen grünen Taleinschnitten, die offene Feldflur mit Streuobstwiesen und dem gesunden Laubmischwald an den Talhängen macht den Reiz dieses Rundwagerweges aus.

Länge: 24,8 km / Höhenmeter: 838 m

Busenberger Holzschuhpfad

Wir laden Sie ein zu einem bunten 360°-Panorama-Erlebnistrip - mit jeder Menge Landschaft, sauberer Luft, tollen Panoramen von zehn grandiosen Aussichtspunkten.

Länge: 33,0 km / Höhenmeter: 1300 m

Deutsch-Französischer Burgenweg

Von Burg zu Burg, von Berg zu Berg, von Deutschland nach Frankreich und wieder zurück, dazwischen ein Elsässer Flammkuchen und jede Menge urwüchsige Natur.

Länge: 21,8 km / Höhenmeter: 335 m

Wasgau-Seen Tour

Wer hätte gedacht, dass es im "Dahner Felsenland" nur so sprudelt? Jedenfalls ist dies im Gebiet zwischen den Gemeinden Fischbach und Ludwigswinkel der Fall.
Länge: 14,8 km / Höhenmeter: 570 m

Hauensteiner Schusterpfad

Eine traumhafte Naturkulisse, geprägt von imposanten Sandstein-Felsformationen und sagenhaften Gipfel-Aussichten entführt in die ursprüngliche Wildnis des Pfälzer Waldes.

Länge: 15,0 km / Höhenmeter: 465 m

Herzog-Karl-II.-August-Pfad

Einen "Feenpalast" nannte Adolph Freiherr von Knigge, schon damals für den guten Geschmack zuständig, die prächtige Residenz des Fürsten Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken.

Länge: 16,7 km / Höhenmeter: 767 m

Rimbach-Steig

"Man wähnt in ein Feenland gekommen zu sein, denn ringsum auf den Bergen ragen mächtige Felsen gleich Schlössern empor", wusste schon der Schriftsteller August Becker (1828-91).

Länge: 12,2 km / Höhenmeter: 580 m

Richard-Löwenherz-Weg

Aussichtsreich unterwegs sein können Wanderer auf den Spuren von Richard Löwenherz und dabei Pfälzerwalderlebnis pur erleben.
 
Länge: 23,6 km / Höhenmeter: 619 m

Sickinger Höhenweg

Der Name sagt es bereits, es geht hoch hinaus. Und von oben hat man meistens eine erstklassige Perspektive - dies ist beim "Sickinger Höhenweg" nicht anders.

Länge: 36,8 km / Höhenmeter: 959 m

Holzlandweg

Dichte Wälder, imposante Felsen, verwunschene Täler, glasklare Bäche, fantastische Aussichten - der "Holzlandweg" im Feriengebiet "Holzland/Sickinger Höhe".

Länge: 21 km / Höhenmeter: 625 m

Wasgaufelsenweg

Dieser Weg verbindet die bizarren Sandsteinfelsen Rödelstein, Haselstein, Löffelsberg und Buhlstein. Am Weg liegt auch die Burgruine Lindelbrunn.
 
Länge: 18,8 km / Höhenmeter: 883 m

Pfälzer Hüttentour

Wir passieren bei dieser Wanderung fünf Hütten und genießen von ihren Aussichtsterrassen, von der Annakapelle und dem Aussichtspunkt am Orensfelsen herrliche Blicke in die Rheinebene und auf die Annweiler Burgen.

Länge: 18,7 km / Höhenmeter: 580 m

Dahner Rundwanderweg

Auf den fast 19 Kilometern des Dahner Rundwanderwegs offenbart sich die Vielfalt des Felsenlands. Hochstein, Burg Alt Dahn, Jungversprung, Römerfelsen und Burg Neu Dahn sind nur einige der Highlights.

Länge: 20,8 km / Höhenmeter: 371 m

Brunnen-und Quellenweg

Wasser ist das Leitmotiv auf dem Brunnen- und Quellenweg. Eine traumhafte Wanderung um den grenznahen Erholungsort Fischbach bei Dahn. Besonders an heißen Sommertagen ein erfrischender Wandertipp.