Entdeckertouren - Tagestouren

Länge: 20,0 km / Höhenmeter: 800 m

Münchweiler Höhenwanderweg

Höhenwanderweg - klingt nach endlosen Hochebenen und berauschenden Fernsichten. In diesem Falle gibt es aber auch idyllische Täler mit satt-grünen Sumpfwiesen.

Länge: 15,0 km / Höhenmeter: 600 m

Rundwanderweg Merzalben

Einmal drumherum - um die Pfälzerwald-Gemeinde Merzalben. Dabei wird mit dem "Winschertfelsen" auf schmalen Waldpfaden ein Aussichtspunkt der Spitzenklasse geboten.

Länge: 14,7 km / Höhenmeter: 287 m

Triftweg

Der Triftweg führt zu den Triftanlagen am Kaltenbach, durch den Pfälzerwald und nach Wilgartswiesen. Zurück nach Rinnthal geht es durch das Queichtal.
Länge: 43,0 km / Höhenmeter: 1263 m

Brunnenwanderweg Heltersberg

Einmal um Heltersberg herum führt in zahlreichen Schleifen der "Brunnenwanderweg". Idyllische Bachläufe, romantische Auen und imposante Felsen säumen den Weg.

Länge: 24,4 km / Höhenmeter: 426 m

Pirminiusweg

Wälder, Bachauen und sanfte Hügel mit schönen Aussichtspunkten rund um die alte Klosterstadt Hornbach.
 
Länge: 14,4 km / Höhenmeter: 365 m

Spürnasenweg

Ob alleine oder mit der ganzen Familie, Detektiv Spürnase führt durch die abwechslungsreiche Landschaft um Althornbach.
 
Länge: 29,5 km / Höhenmeter: 708 m

Meteoritenweg

Diese knapp 30 Kilometer lange Etappenwanderung verläuft entlang naturbelassener Bachläufe, durch idyllische Dörfer und an einer Meteoritenfundstelle vorbei. 

Länge: 24,5 km / Höhenmeter: 672 m

Bergmannspfad

Dieser anspruchsvolle Wanderweg besteht aus Teilen alter Bergmannspfade.
 
 
Länge: 15,3 km / Höhenmeter: 478 m

Rotsandsteinweg

Von Oberschlettenbach führt der Weg in Richtung Hahnehof und dann weiter zur Burgruine Lindelbrunn, wo ein herrlicher Ausblick von der Burgruine Lindelbrunn aus zu genießen ist.

Länge: 16,2 km / Höhenmeter: 396 m

Steinhauerweg

Mehr als 300 Jahre lang wurde der Beruf des Steinhauers/Steinmetzes mit großer Tradition in der Gemeinde Contwig ausgeübt.
 
Hohe List Tour
Länge: 17,1 km / Höhenmeter: 279 m

Hohe List-Tour

Die Tour startet im Urlaubsort Ludwigswinkel, führt über den Schöntal-Weiher bis zum ehemaligen Forsthaus Hohe List, das heute eine bewirtschaftete Pfälzerwaldhütte ist.

Herzog Tour
Länge: 14,2 km / Höhenmeter: 156 m

Herzog-Tour

Städtisches Flair, Rosen und idyllische Bachtäler kennzeichnen die Herzogstour. 14 Kilometer lang ist der Rundwanderweg und für Genusswanderer sehr zu empfehlen.
Schlapphut-Weg
Länge: 24,6 km / Höhenmeter: 533 m

Schlapphut-Weg

Die reizvolle Landschaft der Sickinger Höhe war einst die Heimat des Schlapphutes. Heute kennzeichnen weithin sichtbare Kirchenbauten mit besonderer Ausstrahlung in Martinshöhe, Knopp-Labach, Langwieden und Wallhalben, die malerischen Dörfer an der Wanderstrecke.
Schlosswald-Weihermühlen-Weg
Länge: 22,4 km / Höhenmeter: 445 m

Schlosswald-Weihermühlen-Weg

Ausgangspunkt kann die Weihermühle im Odenbachtal beim Wasserschaupfad, die Kneispermühle am europ. Mühlenbach oder die Landgrafen-Mühle im Mühlendorf Wallhalben sein. Einkehrmöglichkeit gibt es in der renorvierten Landgrafen-Mühle.