Die neuen Wege 2017

Hexenklamm
Länge: 11,4 km / Höhenmeter: 230 m

Paradiesgartenweg

NEU!! 

Ausgangspunkt ist die Klosterstadt Hornbach. Die Vielfalt der Natur, Wald, blühende Wiesen und fruchtbare Felder,  naturbelassene Talauen und  sanfte Hügel mit herrlichem Fernblick zeichnen diese Wanderstrecke aus.

Hexenklamm
Länge: 7,1 km / Höhenmeter: 122 m

Hexenklamm

NEU!! 

Ein Premiumweg,  dessen außergewöhnliche natürliche Sehenswürdigkeit Namensgeber ist. Kurz und knackig führt die Rundtour über Höhen mit sensationellen Panoramaaussichten der Stadt Pirmasens und dem benachbarten Frankreich.

Felsenwaldtour
Länge:13,4 km / Höhenmeter: 408 m

Felsenwaldtour

NEU!! 

Leichte bis mittlere Halbtageswanderung über Pfade durch die Felsenlandschaft rund um Pirmasens. Die Tour started vom beliebten Ausflugslokal Beckenhof. Auf dem Weg bietet sich die Pfälzerwaldhütte Starkenbrunnen zur Einkehr an.

Keltenweg
Länge: 14,5 km / Höhenmeter: 300 m

Keltenpfad

NEU 2017!!!

Das beeindruckende Landschaftsbild der Sickinger Höhe mit seinen grünen Taleinschnitten, die offene Feldflur mit Streuobstwiesen und dem gesunden Laubmischwald an den Talhängen macht den Reiz dieses Rundwagerweges aus.

Länge: 8,3 km / Höhenmeter: 160 m

Dreiherrensteinweg

Neu 2017!

Der Dreiherrensteinweg eignet sich optimal zum Abschalten, zu sich selbst finden und Natur genießen, da er tolle Aussichten über die Landschaft mit Wanderspaß verbindet.

Länge: 15,0 km / Höhenmeter: 465 m

Herzog-Karl-II.-August-Pfad

Einen "Feenpalast" nannte Adolph Freiherr von Knigge, schon damals für den guten Geschmack zuständig, die prächtige Residenz des Fürsten Karl II. August von Pfalz-Zweibrücken.